Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Bundestagswahl am 24. September 2017

03.08.2017

Verlegung des Wahllokales Ährenfeldschule und Briefwahlbeantragung

Wegen Umbaumaßnahmen steht das Wahllokal in der Ährenfeldschule nicht zur Verfügung. Das Wahllokal (Wahlbezirk 7) wird in die Grundschule an der Bernhard-Rößner-Straße 12 (Klassenzimmer 05) verlegt.

Die Änderung ist auf den weißen Wahlbenachrichtigungskarten, die voraussichtlich in der 33. Kalenderwoche zugestellt werden, selbstverständlich bereits berücksichtigt.

Wir bitten deshalb um besondere Beachtung bei der Prüfung des Wahllokales. Wahlberechtigte können alternativ die Briefwahl nutzen. Briefwahlunterlagen können schriftlich oder mündlich (nicht telefonisch) bei der Gemeinde Gröbenzell beantragt werden. Für die Antragstellung kann auch der Antrag auf der Wahlbenachrichtigungskarte verwendet werden.

Darüber hinaus besteht nach Zugang der weißen Wahlbenachrichtigungskarte die Möglichkeit, die Beantragung der Briefwahlunterlagen hier vorzunehmen. Für die Internetbeantragung werden Daten aus Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte benötigt. Die Beantragung ist daher erst nach Zugang der Karte möglich.

Der Versand der Unterlagen erfolgt voraussichtlich ab der 34. Kalenderwoche.

Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr Wahlamt unter der Tel.-Nr. 08142/505-212 oder 08142/505-218 gerne zur Verfügung.