Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Dank an alle Wahlhelfer

11.01.2018

Zur Bundestagswahl am 24.09.2017 waren am Wahlsonntag in zwölf Wahlvorständen und sechs Briefwahlvorständen allein in Gröbenzell 144 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Einsatz. Alle haben dazu beigetragen, dass diese Wahl zügig, ordnungsgemäß und problemlos abgewickelt werden konnte. Auch bei dieser Wahl hat sich wieder einmal gezeigt, wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist. Ohne die Mithilfe ehrenamtlicher Bürgerinnen und Bürger wäre die Durchführung einer Wahl nicht denkbar.

 

Der Erste Bürgermeister Martin Schäfer möchte sich persönlich für das große Engagement bei der Durchführung der Wahl bei allen bedanken und lädt deshalb die Gröbenzeller Wahlhelferinnen und Wahlhelfer am 31.01.2018 ins Rathaus, Danziger Straße 23, zu einem kleinen Umtrunk und Verleihung von Urkunden und Ehrennadeln ein.