Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Der neue Kulturkalender der Gemeinde Gröbenzell ist da!

29.12.2017

Der neue Gröbenzeller Kulturkalender ist da und präsentiert in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen. Die Besucher erwartet wieder ein kurzweiliges Kulturprogramm mit sehr ansprechenden Veranstaltungen für jeden Geschmack.

Für Klassikfans setzt sich die Gröbenzeller Konzertreihe mit ihrem dritten Konzert „Ein Feuerwerk der Gitarrenkunst" fort. Es folgt das Faschingskonzert mit dem sympathischen Berliner Entertainer Lars Redlich und seinem Soloprogramm „Lars but not least".

Das Konzert-Potpourri setzt sich in den Frühjahr- und Sommermonaten fort unter anderem mit einem Muttertagskonzert der Geschwister Janke und einem Kirchen-konzert mit dem Monteverdi Chor München. Das beliebte Brunnenhofkonzert holt wieder einmal die Musik aus aller Welt nach Gröbenzell und präsentiert diesmal die ukrainische Gruppe Khoreia Kosatska.

Theaterfans kommen ebenfalls nicht zu kurz in Gröbenzell: „Top Girls" – Frauen an die Spitze! Das Ensemble TiG nimmt sich in der neuen Spielzeit dieses spannenden Themas an.

Zu den Highlights im Sommer gehören außerdem die Gröbenzeller Musiknacht und das Bürgerfest. Bereits zum dritten Mal kann man beim interkulturellen Fest „Gröbenzell ist bunt" die Gröbenzeller Kulturenvielfalt erleben.

Im Rahmen des Kinder- und Jugendkulturprogrammes erzählt das

Kindertheater Red Dog den Buben und Mädels die Geschichte „Vom Fischer und seiner Frau".

Zahlreiche Lesungen und Tanzveranstaltungen ergänzen das Programm.

Wer Kabarett und Comedy mag, kann sich im Stockwerk auf Simon Pearce, Han’s Klaffl, Michi Altinger, Django Asül, Rolf Miller und viele mehr freuen.

Auch eine Reihe von Ausstellungen wird es im ersten Halbjahr 2018 geben. In der Galerie im Bürgerhaus werden unter anderem Arbeiten von Else Lenz, Odilia Schröter, Susanne Meyer, Helmut und Peter Brummer, Bettina von Reiswitz, Bernhard Wißkirchen, Bettina Reisky und Harald Reiter zu sehen sein.

Im Rahmen des Projektes „Kunst im Rathaus" werden in diesem Jahr im Rathaus in der Danziger Straße 23 Kunstwerke von Ulrike Schrammeck und Volker Kurz ausgestellt.

Der Kulturkalender wird an alle Gröbenzeller Haushalte verteilt und liegt zusätzlich in allen öffentlichen Gebäuden aus. Außerdem kann der Kulturkalender im Internet unter diesem Link und auf www.kultkomplott.de abgerufen werden.