Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Neue Gleichstellungsbeauftragte ab 01.01.2018

29.12.2017

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 07.12.2017 Frau Maria Kappes als neue Gleich-stellungsbeauftragte der Gemeinde Gröbenzell bestellt. Frau Kappes wird die Aufgaben ab 01.01.2018 übernehmen.

Die Gleichstellungsstelle der Gemeinde Gröbenzell besteht bereits seit mehr als 25 Jahren. Diese Stelle wurde eingerichtet, um zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern beizutragen. Die Gleichstellungsbeauftragte ist Anlaufstelle für Fragen, Anregungen und Beschwerden. Sie vermittelt Kontakte zu verschiedenen Verbänden, Organisationen sowie Institutionen.

Die Gleichstellungsbeauftrage bietet auch Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an, in denen unter anderen folgende Themenschwerpunkte behandelt werden können:

  • Trennung und Scheidung,
  • häusliche Gewalt,
  • Wiedereinstieg in den Beruf nach der Kindererziehung,
  • Elterngeld und Elternzeit,

Die Beratung ist kostenlos. Ihre Anliegen werden streng vertraulich behandelt.

Sie finden die Gleichstellungsbeauftragte im Rathaus in der Danziger Str. 23, im 2. Stock, Zimmer 02-03.

Ihre Sprechzeiten sind wie folgt:

  • Dienstag von 10 Uhr bis 12 Uhr
  • Donnerstag von 16 bis 18 Uhr.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 08142-505226 oder per E-Mail:

gst@groebenzell.de

In dringenden Fällen können Sie Frau Kappes auch außerhalb dieser Sprechzeiten unter der oben genannten Telefonnummer oder E-Mailadresse erreichen.