Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Partnerstädte und Patenschaften

Im Jahre 1990 ging die Gemeinde Gröbenzell ihre erste Partnerschaft mit einer anderen Gemeinde ein. Auf vielfachen Wunsch und nach einem einstimmigen Votum des Gemeinderates wurde die Partnerschaft mit der Gemeinde Pilisvörösvar aus Ungarn im Rahmen zweier Partnerschaftsfeiern feierlich durch die Bürgermeister besiegelt.

Im Jahre 1994 folgte die zweite Städtepartnerschaft mit der französischen Gemeinde Garches.

1996 übernahm die Gemeinde Gröbenzell eine Patenschaft für die bosnische Stadt Konjic.

In Folge der Tsunami-Katastrophe vom Dezember 2004 entschied sich der Gemeinderat einstimmig, eine Patenschaft für das Heartkids e.V.-Projekt in Süd-Indien zu übernehmen und gleichzeitig den Menschen in Matema/Tansania durch eine weitere Patenschaft Unterstützung zu Teil werden zu lassen.