Zurück zur Style Ansicht
Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Wohnungsvermietungen der Gemeinde Gröbenzell

14.09.2020

Die Gemeinde Gröbenzell vermietet eine 2-Zimmer-Wohnung (55,94 m²) mit Terrasse im EG im „Betreuten Wohnen am Gröbenbach“ (Ammersee Str. 2). Der Mieter bzw. die Mieterin muss mindestens 55 Jahre alt oder eine Schwerbehinderung aufweisen bzw. Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz erhalten. Die Kaltmiete beträgt 727,22 € zzgl. 192 € NK und 2 MM Kaution, zzgl. ca. 92 € monatlich Betreuungspauschale. Die Gemeinde bezuschusst die Miete entsprechend dem Einkommen.
Als Zielgruppe kommen Personen in Frage, die nicht Leistungsbezieher/-innen nach SGB II oder SGB XII sind sowie deren Gesamtvermögen 15.000 € (1-Personenhaushalt) bzw. 25.000 € (2-Personenhaushalt) nicht übersteigt.

 

Die Gemeinde Gröbenzell vermietet folgende 2-Zimmer-Wohnung im DG im „Betreuten Wohnen am Gröbenbach“ (Olchingerstr. 151): 2 Zimmer, Küche, Bad + Balkon, die Wohnfläche beträgt insgesamt 51,41 m². Die Nettomiete beläuft sich auf monatlich 534,66 € zzgl. Heizkosten mit monatlich 45,00 €, zzgl. Betriebskosten mit monatlich 83 €. Die Gesamt miete beträgt damit monatlich 662,66 €. Hinzu kommen noch die Betreuungspauschale von 92 € im Monat sowie eine Kaution (1.069,32 €)

 Als Zielgruppe kommen Personen in Frage, die mindestens 65 Jahre alt sind, aus Gröbenzell kommen und einen finanziellen Unterstützungsbedarf nachweisen können (z.B. Leistungsbezug SGB XII). Bewerber/innen mit nachweislicher psychosozialer oder medizinischer Dringlichkeit werden vorrangig berücksichtigt.

 Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.10.2020 an die Gemeinde Gröbenzell, Tel. 08142 505 871 oder Tel. 08142 505 254, soziales@groebenzell.de (Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr).

Pixabay