Brunnenhofkonzert 2019

Locos por la Rumba am 1. August 2019 – 20 Uhr
Rathausplatz, bei Regen im Saal des Bürgerhauses

Das Ensemble, das aus professionellen Tänzern und Musikern besteht, begeistert mit seiner ganz eigenen Mischung aus spanischer und lateinamerikanischer Musik, traditionellem Flamenco und Songs, die auch das deutsche Publikum bestens kennt (Gipsy Kings, Buena Vista Social Club, Juanes). Die Musiker und die zwei Tänzerinnen nehmen ihr Publikum mit in das maurische Granada und Sevilla, an die Strände der Karibik und an den Tresen einer andalusischen Bodega. Locos por la Rumba macht Musik zum Träumen und Sich-Bewegen, mit heißen Klängen für warme Herzen, fröhlich und unbeschwert.

„Die Band heizt mit lodernden Rhythmen die Stimmung auf, die Tänzerinnen drehen sich in feuriger Leidenschaft, alles klatscht, klopft, schwingt – es ist eine grandiose Fiesta! Sie rasen vor Begeisterung, und wollen die Band samt Tänzerinnen nicht gehen lassen. Immer wieder holen sie sie zurück, um noch einmal die Virtuosität, Ausdruckskraft und das Feuer zu erleben“. Münchner Merkur

Ricardo Volkert, Gitarre und Gesang / „La Picarona“, Tanz, Gesang, Kastagnetten / Olivia Muriel Roche, Tanz, Gesang, Kastagnetten / Simón „El Quintero“, Gitarre, Cajon, Harp / Peter Krämer, Percussion

Eintrittspreise: 19,- € / ermäßigt: 16,- € (Schüler, Studenten und Personen mit Behinderung mit Ausweis) Der Kinder-Kultur-Pass ist gültig (1,- €)

Restkarten an der Abendkasse

Bei einsetzendem Regen während der Veranstaltung wird der Eintrittspreis nicht zurück erstattet.

Wir bitten um Verständnis, dass bereits gekaufte Karten nicht mehr zurückgenommen werden können.

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Ein Abenteuer für alle ab 5 Jahre nach Michael Ende

Lummerland ist die geliebte Heimat von Lukas, dem Lokomotivführer und Jim Knopf, der als Baby in einem Paket auf diese winzige Insel kam. Doch als Jim heranwächst und es auf Lummerland allmählich zu eng für alle wird, machen die zwei Freunde Jim und Lukas sich gemeinsam mit der Lok Emma auf, um einen neuen Platz in der Welt zu finden. Auf dieser abenteuerlichen Reise lernen sie den Kaiser von Mandala kennen, dessen Tochter, Prinzessin Li Si, nach Kummerland verschleppt worden ist. Lukas und Jim durchqueren gefährliche Schluchten, riesige Wüsten, Vulkanlandschaften, sie begegnen dem Scheinriesen, Herrn Tur Tur, dem Halbdrachen Nepomuk – und Frau Malzahn …
Schließlich gelingt es ihnen sogar, die kleine Prinzessin aus dem Herzen der Drachenstadt zu befreien. Und sie finden auch für sich ein passendes Stückchen Erde!
Schattenspiel, Projektion, Figuren- und Bewegungstheater, Musik und Gesang lassen atmosphärisch dichte und fantasievolle Bilder entstehen, die den Zuschauer ganz in die Erlebniswelt von Jim und Lukas eintauchen lassen. Eine traumhafte und humorvolle Geschichte über eine gute Freundschaft, die in allen Lebenslagen wie Pech und Schwefel zusammenhält.

Termin: Freitag, 18. Oktober 2019

Veranstalter: Gemeinde Gröbenzell
Veranstaltungsort: Saal im Bürgerhaus
Rathausstr. 1
Beginn: 16 Uhr, Dauer: ca. 60 Min.
Eintritt: Kinder 6 €, Erwachsene 8 €

Geeignet für Kinder von 5 bis 11 Jahren
Kartenvorverkauf ab 23.09.2019
Buchhandlung Litera, Tel.: 08142-53081
Bürgerinformation im Rathaus, Tel.: 08142-505 -0
Gemeindebücherei, Tel.: 08142-505 -270

ZauberComedy Hut ab!

Die ZauberComedy-Show Hut ab! ist ein spannender Mix aus mitreißender Zauberkunst und sympathischer Comedy. Die beiden Zauberer – kurz JungeJunge! – finden den rechten Dreh – ohne Spiegel und doppelten Boden.

Wenn Geldscheine kabarettistische Flügel bekommen, sich Nägel vor Lachen verbiegen und Zauberkünstler „ernsthaft“ den Kopf verlieren, dann ist das ZauberComedy der feinen Art. Lassen sich Magierhirne durch Flötentöne beeinflussen, was hat Blockflötenunterricht mit dem Sporttag gemeinsam und muss man Herzrasen eigentlich mähen? Visuelle Showacts von internationalem Format, feine ZauberComedy, emotional bewegende Momente und aufregend starke MagicTricks machen den besonderen Comedy-Zauber-Mixx aus.

JungeJunge! – der Name steht für das (be-)zaubernde Brüderpaar Gernot und Wolfgang Bohnenberger aus Reutlingen. Sie gehören zu einer Generation von Künstlern, die aus Liebe zur Kunst ihre akademischen Berufe hinten angestellt haben (Mediziner und Architekt). Für ihre außergewöhnliche Art der Zauberkunst erhielten sie neben vielen internationalen Auszeichnungen den Titel „Weltmeister der Allgemeinen Magie“ und – als erste Zauberkünstler überhaupt – den „Magic Masters of Originality“ in Las Vegas sowie den Sarmoti-Award von Siegfried & Roy.

Wann: Samstag, 06. April 2019 um 19 Uhr
Wo: Saal im Bürgerhaus, Rathausstraße 1

Eintritt: Erwachsene 18 Euro, Kinder 9 Euro

Kartenvorverkauf ab 11. März 2019
Vorverkaufsstellen:

  • Buchhandlung Litera, 08142/53081
  • Bürgerinformation im Rathaus, 08142/505-0
  • Kartenvorbestellung im Rathaus unter 08142/505-285 oder per E-Mail an anita.huber@groebenzell.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.jungejunge.com und unter www.kultkomplott.de