Barrierefreie Ansicht
Kontakt

E-Ladesäulen und Markplatzverteiler in Gröbenzell

05.12.2019

Die Elektromobilität wird ein immer wichtigeres Thema – sowohl in der bundesweiten als auch in der Kommunalpolitik. Gröbenzell möchte diese Fortbewegungsvariante unterstützen und lässt derzeit zwei Marktplatzverteiler für Wochenmarkt und Veranstaltungen aufstellen. Diese werden zusätzlich mit zwei Ladepunkten für E-Autos ausgerüstet – in der Bahnhofstraße sowie in der Rathausstraße Ecke Kirchenstraße. Sie können noch 2019 in Betrieb genommen werden.

 Der offizielle Betreiber der Ladesäulen ist die Gemeinde. Verteiler und Ladesäulen wurden nach einer entsprechenden Ausschreibung an die E-Wald GmbH vergeben. Der Netzanschluss erfolgte über die KommEnergie GmbH, die auch die Ladesäulen mit Strom versorgt. So wird sichergestellt, dass der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt.

 Der maximale Ladestrom an den Steckanschlüssen (AC-/ Wechselladestrom, Typ 2 Steckerverbindung) beträgt jeweils 22 kW und liegt damit im Bereich der Mittelschnell-Ladung.

Die Nutzung ist aktuell an 24 Stunden an allen sieben Tagen der Woche möglich. Die Parkzeit – während des Ladevorgangs – mit maximal zwei Stunden orientiert sich an der im Zentrum vorhandenen zeitlichen Beschränkung.

Bei Fragen und Störungen kann die Hotline der Firma E-Wald kontaktiert werden unter der Telefonnummer 0800/392534624 oder per E-Mail unter info@e-wald.eu

Foto: Pixabay