Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Hoher Besuch im Heimat- und Torfmuseum

16.08.2012

Als Mitglied beim Verein "Die Gröbenhüter" ließ es sich der in Gröbenzell wohnende
1. Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet natürlich nicht nehmen, auch seinerseits die äußerst gut besuchte Ausstellung über die Entwicklung der noch jungen Gemeinde zu besuchen. Anhand von 16 Flurkarten, - die Erste aus dem Jahre 1809 bis zur aktuellen vom März diesen Jahres und zusätzlich 8 Luftbildern- konnte er sich vom Museumsleiter Albert Donhauser über die Entstehungsgeschichte seiner Heimatgemeinde informieren lassen. Der hohe Politiker zeigte sich beeindruckt von der Aussagekraft der vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation den Gröbenhütern zur Verfügung gestellten Unterlagen. Im Gästebuch des Museums bedankte er sich anschließend bei den Verantwortlichen und bei der Vermessungsverwaltung und äußerte die Bitte, allen Gröbenzeller Schülern diese Ausstellung auch zukünftig zugänglich zu machen. Gerne entsprachen der Bürgermeister Dieter Rubenbauer und die Gröbenhüter dieser Bitte.

Die Ausstellung ist noch bis zum 9. September jeden Sonntag von 10:00 - 12:00 Uhr in der "Alten Schule" zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Der Zugang behindertengerecht. Sonderführungen unter TelNr. 08142/9639 oder 08142/53777.

Ihre Gröbenhüter

Albert Donhauser, Museumsleiter

Herr Museumsleiter Albert Donhauser, Herr 1. Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet, Herr 1. Bürgermeister Dieter Rubenbauer