Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Rathaus auf Weiteres geschlossen

17.03.2020

Termine in dringenden Fällen nur nach telefonischer Voranmeldung.

 Im Zuge des vom Freistaat ausgerufenen Katastrophenfalls für Bayern und zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus (SARS CoV 2) wird der Parteiverkehr in der Gemeindeverwaltung auf das Notwendigste reduziert.

 Um die Handlungsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung möglichst gewährleisten zu können, bleiben das Rathaus und die Außenstellen bis auf Weiteres geschlossen. Dies betrifft unter anderem das Einwohnermeldeamt, das Standesamt sowie das Amt für soziale Angelegenheiten.

 Eine Vorsprache ohne Termin ist ab sofort nicht mehr möglich.

 Nur in dringenden Fällen ist ein persönlicher Termin nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anmeldung möglich. Wir bitten Sie abzuwägen, welche Angelegenheiten zwingend und unaufschiebbar sind.

 Für die telefonische Abstimmung in diesen Fällen stehen von Montag bis Freitag jeweils von 9:00 – 12:00 Uhr die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung.

 Bürgerinformation Tel.: 08142/505-0, E-Mail: gemeinde@groebenzell.de

 Alle wichtigen Adressen und Ansprechpartner*innen können auf der Internetseite unter www.groebenzell.de gefunden werden. Dort stehen auch die Online-Services, wie z. B. das Bürgerservice Portal zur Verfügung.

 Da die Infektionsschutzmaßnahmen, wie Quarantäne und Kinderbetreuung sowie Krankheitsfälle auch die gemeindlichen Mitarbeiter*innen betreffen, kann es zu längeren Bearbeitungszeiten kommen.

 Fragen an die Gemeinde, die sich direkt auf die Pandemie oder deren Folgen beziehen, sollen an aktuelles@groebenzell.de gerichtet werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.