Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Umzug der Kämmerei in das ehemalige Polizeigebäude

21.10.2019

Teile der Verwaltung sind seit Montag, 21. Oktober 2019 im ehemalign Polizeigebäude in der Augsburger Straße 18 anzutreffen. Betroffen sind Teile der Kämmerei – dazu gehören der Kämmerer Gregor Kamp selbst sowie die Bereiche Gebäudemanagement und die Kindertageseinrichtungen. Die Abteilungen sind zu den üblichen Rathausöffnungszeiten des Rathauses zu erreichen – also immer montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie zusätzlich donnerstags von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

 Die Telefonnummern sowie die E-Mail-Adressen bleiben unverändert, ebenso wie die Postanschrift. Dieses Dienstgebäude dient nur der Überbrückung bis das neue Rathaus fertiggestellt ist. Dann ziehen alle Verwaltungsbereiche in die neuen Amtsstuben.

Der Kämmerer Gregor Kamp bedankte sich ausdrücklich bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren Engagement und die Unterstützung beim Umzug in die neuen Räumlichkeiten.

Pixabay Francesco Romeo