Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Wahlhelfer gesucht

25.10.2019

Am 15. März 2020 finden in Bayern die Kommunalwahlen statt. Für den reibungslosen Ablauf sucht die Gemeinde Gröbenzell dafür Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Seien Sie dabei!  

Die Wahl findet am Sonntag, 15. März statt, falls es zu einer Stichwahl kommen sollte, findet diese am Sonntag, 29. März 2020 statt.  

Wahlhelfer überwachen ehrenamtlich die ordnungsgemäße Durchführung bei Wahlen und Abstimmungen. Sie helfen zudem bei der Ausgabe und Auswertung der Stimmzettel mit. Sie erhalten dafür eine Aufwandsentschädigung sowie eine Brotzeit.  

Folgende Voraussetzungen müssen am Wahltag erfüllt werden: Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und mindestens zwei Monate mit Hauptwohnsitz in Gröbenzell gemeldet sein. Zur Staatsangehörigkeit gelten folgende Voraussetzungen: die deutsche oder eine andere EU-Staatsangehörigkeit (Unionsbürgerschaft).  

Das Antragsformular können Sie hier abrufen und unterschrieben an das Rathaus, Danziger Straße 23, Gröbenzell senden oder einfach abgeben. Dann erhalten Sie eine schriftliche Berufung, in der Sie alle weiteren Informationen zur Wahl erhalten.

© Pixabay U. Leone