Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Ausbildungsrallye der WestAllianz München in Gröbenzell

22.08.2018

Ausbildungsinhalte und Ausbildungsbetriebe live vor Ort erleben und gegebenenfalls sogar einmal etwas selbst ausprobieren – das ist Sinn und Zweck des Veranstaltungsformats „Ausbildungsrallye“ der WestAllianz München, das einmal jährlich im WestAllianz-Gebiet für Schülerinnen und Schüler angeboten wird.
Dieses Jahr fand die „Ausbildungsrallye“ der WestAllianz München erstmals in Gröbenzell in Zusammenarbeit mit der Mittelschule Olching statt. Am 12. und 16. Juli konnten so etwa 60 Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse in verschiedene Gröbenzeller Ausbildungsbetriebe „reinschnuppern“.

Folgende Gröbenzeller Betriebe haben sich an dem Projekt beteiligt: ALDI GmbH & Co. KG, Blumen & Gärtnerei Baumeister, denn's Biomarkt GmbH, Gierl Bedachungen GmbH, Häusler Automobil GmbH & Co. KG, Phytron GmbH, Schäfer Matten GmbH & CO. KG.

Damit konnte ein guter Einblick in Berufe der verschiedensten Branchen ermöglicht werden und nahezu für jedes Interessensgebiet war etwas da-bei. Während der Besichtigung wurden die offenen Fragen der Schülerinnen und Schüler und ihrer begleitenden Lehrkräfte ausführlich von den Ausbildungsverantwortlichen der Betriebe beantwortet. Außerdem wurden bereits die ersten Kontakte für einen möglichen Praktikums- bzw. Ausbildungsplatz geknüpft.


Es ist geplant, die Ausbildungsrallye künftig regelmäßig in Gröbenzell zu veranstalten, um so die Verbindung zwischen den Schülerinnen und Schülern und den ortsansässigen Firmen herzustellen und zu verbessern. Auf der einen Seite soll dies Schulabgänger bei Ihrer Berufswahl unterstützen. Gleichzeig kann damit den Betrieben bei der Suche nach künftigen Fachkräften unter die Arme gegriffen werden.

Foto: Scelsi