Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Gemeinde dankt Grünpaten

01.03.2018

Dass in Gröbenzell die Grünstreifen an den Straßen vom Frühjahr bis spät in den Herbst in allen Farben blühen, ist der Aktion ‚Grünpaten‘ der Gemeinde zu verdanken. Dahinter stecken Gröbenzellerinnen und Gröbenzeller, die sich mit viel Liebe, Engagement und einem Grünen Daumen um die öffentlichen Flächen kümmern und diese liebevoll bepflanzen. Deshalb fand Ende Februar bereits zum dritten Mal das Treffen der Gröbenzeller Grünpaten im Café am Gröbenbach statt. Der Erste Bürgermeister Martin Schäfer bedankte sich im Namen der Gemeinde und lud zu Kaffee und Kuchen ein.

Um die 40 Grünpaten nahmen die Einladung erfreut an und nutzten den Nachmittag zum regen Austausch. Bürgermeister Schäfer und seine beiden Organisatorinnen Katharina Bader und Margit Schaller nahmen Themen wie die Entsorgung der Hundehinterlassenschaften, den Heckenrückschnitt und Fragen zur Baumschutzverordnung zur weiteren Besprechung mit ins Rathaus. Es ist geplant, die Veranstaltung künftig alle zwei Jahre zu wiederholen.