Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Bürgermeister Schäfer lädt zur Ü60-Bürgerversammlung

07.09.2018

Die Gemeinde Gröbenzell und der Seniorenbeirat laden alle Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahren zur Bürgerversammlung „Menschen im Dialog“

am Montag, den 24. September 2018 um 15 Uhr

in den Saal des Bürgerhauses in der Rathausstraße 1 ein.

Bürgermeister Martin Schäfer, der Seniorenreferent der Gemeinde Franz Eichiner und der Seniorenbeirat werden über relevante Themen berichten. Auf der Tagesordnung stehen Themen wie die Ortsentwicklung (ISEK), der Rathaus-Neubau, barrierefreie Bushaltestellen oder auch der Fahrstuhl am Bahnhof S-Bahnhof Gröbenzell. Die Bürgerinnen und Bürger können nach den Berichten in den Dialog eintreten und ihre Fragen vortragen.

Wer Interesse hat, den Seniorenbeirat in seiner Arbeit zu unterstützen, kann sich dort in die Kandidatenliste für die Seniorenbeiratswahlen eintragen lassen. Die Seniorenbeiratswahl findet alle zwei Jahre statt. Der Gemeinderat bestellt die ehrenamtlichen Mitglieder in einer nicht-öffentlichen Sitzung. Voraussetzung für eine Kandidatur sind: die Vollendung des 60. Lebensjahres; der Hauptwohnsitz muss seit mindestens sechs Monaten in der Gemeinde Gröbenzell sein; es darf keine gleichzeitige Mitgliedschaft im Gemeinderat bestehen.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch.