Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Erweiterung der Ährenfeldschule: Jetzt geht es weiter

27.03.2018

Wegen der kalten Witterung mussten im Februar und März dieses Jahres die Bauarbeiten an der Ährenfeldschule pausieren. Böden, Wände und Gerüste waren von einer teils dicken Eisschicht bedeckt, was ein sicheres Arbeiten unmöglich machte.
Das Tauwetter der vergangenen Tage trug zwar dazu bei, dass das Eis abschmelzen konnte, jedoch ist das Mauerwerk noch sehr feucht, so dass einzelne Gewerke immer noch nicht wieder loslegen konnten. Derzeit gibt es eine Zeitverzögerung um ca. zwei Wochen.
Trotz allem sollen alle Tätigkeiten, die jetzt in der Warteschleife stehen, so koordiniert werden, dass das Gebäude planmäßig Mitte September mit dem Start des neuen Schuljahrs 2018 bezugsfertig ist.

Foto: GG/Wittekindt