Barrierefreie Ansicht
Kontakt

FFB-Schau 2018: Brücken bauen in der Gröbenzell Halle

31.08.2018

"Brücken bauen“ heißt es auch in diesem Jahr wieder in der Gröbenzell Halle auf der FFB-Schau in Olching. Die im Zwei-Jahres-Takt durchgeführte Gewerbeschau findet vom 10. bis 14. Oktober 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr, auf dem Olchinger Volksfestplatz statt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Bisher haben sich rund 30 Gröbenzeller Aussteller zusammengefunden, sodass es auch dieses Mal eine eigene Halle der Gröbenzeller Wirtschaft geben wird – und dies bereits zum vierten Mal. Wenige Stände sind noch verfügbar und können bei Raffaela Scelsi, Wirtschaftsförderung der Gemeinde, gebucht werden.
Neben den vielfältigen Angeboten der Aussteller, ist die Halle wie auch in den vorherigen Jahren bereits aufgrund der optischen Aufmachung einen Besuch wert. Gröbenbach und Russenbrücke werden als charakteristische Gröbenzeller Elemente wieder in die Halle integriert. Ein besonderer Schwerpunkt wird in diesem Jahr auf das Thema Ausbildung gelegt. Lokale Ausbildungsbetriebe werden hervorgehoben und präsentieren den Gästen – und hier vor allem den Jugendlichen – die unterschiedlichsten Berufsbilder.
Außerdem ist auch die Gemeinde Gröbenzell wieder mit einem eigenen Stand vertreten und bietet Einblicke in die Verwaltungsarbeit. Neben dem Ersten Bürgermeister Martin Schäfer stehen hier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses zum persönlichen Austausch zur Verfügung. Am Vereinsstand informieren täglich wechselnd verschiedene Gröbenzeller Vereine und Einrichtungen über ihre Angebote. Abgerundet wird der Besuch durch ein vielfältiges Rahmenprogramm, wie zum Beispiel der Darbietung eines Seifenblasenkünstlers,  Kasperltheater und vieles mehr.
Weitere Informationen folgen in der nächsten Ausgabe von „Gröbenzell im Blick“. Tagesaktuelle Informationen erscheinen auf der Seite www.groebenzell-gewerbe.de. Ansprechpartnerin zur Gröbenzell Halle ist Raffaela Scelsi, die telefonisch unter 08142/505-294 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@groebenzell.de zu erreichen ist.