Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Unterwegs via Elektromobilität

24.04.2018

Ladestation statt Tankstelle: Immer mehr Autos haben einen Elektro- statt eines Verbrennungsmotors. Auch das neue Auto, das die Gemeinde Gröbenzell kürzlich für die Objektbetreuung, angeschafft hat. „Gerade für kurze Strecken eine gute Lösung“, meinte Bürgermeister Martin Schäfer, der den Schlüssel des weißen Kastenwagens an Hausmeister Johann Bauer übergab.

Der Peugeot steht da wie neu. Dass das Fahrzeug bereits drei Jahre alt ist, sieht man ihm nicht an. Kein Wunder, er hat erst 600 Kilometer auf dem Tacho. „Unter realistischen Bedingungen kommt man mit einer „Tankfüllung“ um die 100 Kilometer“, erklärte der Bürgermeister. Dann müsse das Auto wieder an die Ladestation.

Foto:GG