Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Gröbenzeller Fahrradtour für Neu- und Altbürger

Pixabay/Trixpaule

Alle Ziele in Gröbenzell sicher, bequem und schnell mit dem Fahrrad erreichen nach dem Motto „Gröbenzell wird fahrradfreundliche Gemeinde in Bayern“.

Am Samstag, 21. April um 11 Uhr geht's los mit der Radltour durch Gröbenzell. Diese Radtour wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gröbenzell und der lokalen Agenda21 organisiert. Wir zeigen und erklären die wichtigsten Ziele innerhalb von Gröbenzell und Sie lernen die Fahrradrouten durch Gröbenzell abseits des Hauptverkehrs kennen. 

Dauer: ca. 2 Stunden, Länge ca. 15 km. Die Tour wird in moderatem Tempo gefahren und ist auch für Kinder gut geeignet. Die Fahrradtour startet und endet am neuen Rathaus, Danziger Straße 23, mit kleiner Verköstigung zum Auftakt und am Ende. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Stadtradeln: Eröffnungstour nach Biburg

Gröbenzell ist auch 2018 wieder dabei bei der Aktion Stadtradeln: Steigen Sie auf und treten Sie fleißig in die Pedale, denn es geht darum, möglichst viele Kilometer im Aktionszeitraum zu sammeln und damit ganz nebenbei CO2 einzusparen. Mehr Infos zum Stadtradeln erhalten Sie unter www.stadtradeln.de.
Die Auftakt zur Aktion Stadtradeln in Gröbenzell findet am Sonntag, 17. Juni 2018 um 11 Uhr statt. Treffpunkt aller Teilnehmer ist auf dem Vorplatz der Alten Schule. Nach einer kulinarischen Stärkung und einem kurzem Begrüßungsprogramm geht es dann auch schon los Richtung Biburg. Nach Schloss Roggenstein führt die Strecke entlang der Emmeringer Leite zum Tonwerk Emmering und dann nach Wagelsried. Über Eichenau kehren wir zurück nach Gröbenzell. Wir fahren auf wenig befahrenen Straßen und Feldwegen. Die Tour ist 25 Kilometer lang und auch für wenig Geübte gut geeignet.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gröbenzell, der Agenda21 und dem ADFC statt. Detaillierte Informationen finden Sie in der Tagespresse und im Internet unter www.adfc-ffb.de! Diese Tour ist kostenlos.

Fahrrad-Picknick: Auf grünen Routen

Es ist Halbzeit bei der Aktion Stadtradeln: Auf geht's zum Zwischenspurt! Die Gemeinde Gröbenzell lädt Sie ein, weiter mit in die Pedale zu treten. Am Samstag, 30. Juni 2018 ab 11 Uhr können Sie sich auf dem Vorplatz am Bahnhof mit Erfrischungen stärken, bevor Sie sich auf die Sättel schwingen zu der gut 33 Kilometer langen Grünen Tour. Über Schloss Freiham geht es zur Würm. Auf dem Würm-Radweg erreichen wir Schloss Blutenburg und verweilen beim Picknick, bevor wir über Langwied nach Gröbenzell zurückkehren. Die Tour verläuft überwiegend auf asphaltierten wenig befahrenen Wegen und ist auch für wenig Geübte gut geeignet.

Das Picknick machen wir auf der Wiese am See. Bitte Decke und Speisen selber mitbringen. Verköstigung ist auch im Schloss-Biergarten möglich.

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gröbenzell, der Agenda21 und dem ADFC statt. Detaillierte Informationen finden Sie in der Tagespresse und im Internet unter www.adfc-ffb.de! Diese Tour ist kostenlos.