Barrierefreie Ansicht
Kontakt

6. Juli 2019: Auf geht's zur Grünen Tour

Es ist Halbzeit beim STADTRADELN! Sie möchten noch ein paar Kilometer drauflegen? Und gleichzeitig eine ganz besondere Radtour erleben? Dann steigen Sie auf und radeln Sie mit bei der Grünen Tour am 6. Juli 2019. Es geht zum Karlsfelder See. Bitte bringen Sie Ihre Speisen und Decken für das Picknick selbst mit.

Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Gaststätte "Zur Alten Schule" in der Rathausstraße. Wir freuen uns auf Sie.

Radtouren in Gröbenzell

Sie sind im vergangenen Jahr nach Gröbenzell gezogen? Dann sind Sie möglicherweise ein Neuling? Oder Sie sind einfach nur neugierig und möchten Gröbenzell gerne besser kennenlernen? Ganz egal, wir laden Sie sehr herzlich dazu ein, mit dem Bürgermeister durch Ort zu radeln und dabei vielleicht die eine oder andere bislang unbekannte Ecke zu erkunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sicher und bequem mit dem Fahrrad die wichtigsten Ziele in Gröbenzell erreichen können.

Wir fahren auf beschilderten Fahrradrouten abseits des Autoverkehrs kreuz und quer durch Gröbenzell. Dazu gibt es viele Informationen zu den Örtlichkeiten und dem Leben in unserer Gemeinde.

Diese Radtour wird vom ADFC geführt und in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gröbenzell und der Lokalen Agenda21 organisiert.

Treffpunkt und Start ist am Samstag, 11.05.2019 um 11:00 Uhr am Rathaus in der Danziger Straße 23 im Gewerbegebiet Gröbenzell.

Wir radeln gemeinsam ca. 2 Stunden (ca. 15 km). Die Tour wird in moderatem
Tempo gefahren und ist auch für Kinder gut geeignet. Die Fahrradtour endet wieder am Rathaus in der Danziger Straße. Im Anschluss an die Fahrradtour gibt es einen kleinen Imbiss. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bayernnetz für Radelnde

Das Bayernnetz für Radelnde ist ein Premiumradroutennetz des Freistaats Bayern, mit dem alle Landesteile erschlossen werden. Mit seinen insgesamt ca. 9.000 km langen, attraktiven und durchgängigen Radrouten erfreut es sich bei Einheimischen und Gästen größter Beliebtheit.

Ammer-Amper-Radweg

Der Freizeitradweg Ammer-Amper-Radweg führt von den Ammerquellen bei Oberammergau/Ettal durch malerische Hügellandschaft vorbei an zahlreiche Sehenswürdigkeiten und schöne Flusslandschaften über Fürstenfeldbruck bis nach Moosburg an die Mündung der Amper in die Isar. Der Ammer-Amper-Radweg ist der erste durchgehende 4-Sterne-Radweg-Oberbayerns. Die Sterne zeigen an, welche Qualität Radwanderer auf der Route erwartet. Diese werden vom ADFC verliehen.

Grüne Routen

Die „Grünen Routen“ sind vom ADFC herausgegebene Fahrradrouten, auf denen Sie von verschiedenen Orten im Landkreis Fürstenfeldbruck auf verkehrsarmen Wegen zügig in die Landeshauptstadt München radeln können. Die Strecken verlaufen vorzugsweise naturnah und überwiegend auf asphaltierten Straßen und Wegen, teilweise auf befestigten Feldwegen oder in Grünanlagen. Auf den „Grünen Routen“ sollten Sie so sicher und entspannt wie möglich zu Ihrem Ziel kommen und Ihre Fahrt genießen. Diese Routen sind sowohl für die alltägliche Fahrten wie z. B. zur Arbeit als auch für Freizeitausflüge zu empfehlen.

Rad-Touren des ADFC

Der ADFC  Kreisverband Fürstenfeldbruck bietet jedes Jahr geführte Radtouren verschiedenster Art mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad an. Von Tagestouren bis Mehrtagestouren mit Mountainbike oder Rennrad - hier ist für jede und jeden etwas dabei. Die Touren und Anmeldebedingungen finden Sie hier.