Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Website nutzen zu können.

Herzlich willkommen in der Gröbenzeller Gemeindebücherei – kommen Sie rein!

Impressionen der Gemeindebücherei
Bild 1 von 5
  • Eingang der Gemeindebücherei mit Möglichkeit zur Rückgabe von ausgeliehenen Büchern
    Der Eingang der Gemeindebücherei mit Möglichkeit zur Rückgabe von ausgeliehenen Büchern.
  • Empfangsbereich in der Gemeindebücherei
    Der Empfangsbereich in der Gemeindebücherei.
  • Café in der Gemeindebücherei mit Sitzmöglichkeiten
    Das Café in der Gemeindebücherei mit Sitzmöglichkeiten.
  • Kinderecke und -bereich in der Bücherei mit altersgerechten Büchern
    Die Kinderecke und -bereich in der Bücherei mit altersgerechten Büchern.
  • Saatgutbibliothek in der Gemeindebücherei
    Die Saatgutbibliothek in der Gemeindebücherei.

Neuigkeiten

Hier passiert immer was: die aktuellsten Informationen der Gemeindebücherei.


Veranstaltungen

Die Gemeindebücherei bietet ganzjährig unterschiedlichste Veranstaltungen für alle Altersstufen an.

23.08.2022 , 10:00 11:30 Uhr

MINT-Club: Lass mal los! – Magnetismus und was man damit machen kann?

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.
Vorherige Anmeldung in der Bücherei oder unter Tel.: 08142/505 -270 oder per E-Mail an buecherei@groebenzell.de

25.08.2022 , 10:00 11:30 Uhr

MINT-Club: Lass mal los! – Magnetismus und was man damit machen kann?

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.
Vorherige Anmeldung in der Bücherei oder unter Tel.: 08142/505 -270 oder per E-Mail an buecherei@groebenzell.de

30.08.2022 , 10:00 11:30 Uhr

MINT-Club: Ei, Ei, Ei – Rührei, Spiegelei oder Schlangenei

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.
Vorherige Anmeldung in der Bücherei oder unter Tel.: 08142/505 -270 oder per E-Mail an buecherei@groebenzell.de


Öffnungszeiten & Adresse

Montag10:00 – 12:00 Uhr
14:30 – 18:30 Uhr
Dienstag14:30 – 18:00 Uhr
Mittwoch14:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag14:30 – 18:00 Uhr
Freitag10:00 – 12:00 Uhr
14:30 – 18:00 Uhr
Samstag10:00 – 13:00 Uhr
Öffnungszeiten der Gemeindebücherei

Adresse

Gemeindebücherei Gröbenzell
Rathausstraße 1
82194 Gröbenzell

Der WebOpac

Schon gewusst? Alle wichtigen Dinge, die ihr Büchereikonto oder den Medienbestand betreffen, können Sie bequem im WebOpac der Gemeindebücherei einsehen und erledigen – von der Verlängerung bis zur Suche nach einem bestimmten Buch.

Auch alle anderen digitalen Angebote der Gemeindebücherei, wie der Zugriff auf die Online-Enzyklopädie von Brockhaus finden sich dort.

Die „grüne Bibliothek“

Die Gemeindeeinrichtung hat es sich zum Ziel gesetzt, eine grüne, nachhaltige und lebendige Bücherei zu sein. Seit Ende 2019 verfolgt das Team daher die sogenannte „Go Green“-Strategie inklusive der zugehörigen Kampagne – intern wie extern. Im Frühjahr 2021 renovierte die Gemeinde Gröbenzell die Einrichtung unter anderem auch im Hinblick auf die Energieeffizienz.

Empfangsbereich der Gemeindebücherei

Bibliothek der Dinge

Seit November 2020 gibt es die „Bibliothek der Dinge“, die sich reger Nachfrage erfreut und seitdem kontinuierlich vergrößert wird. „Leihen statt Kaufen“ ist hier das Motto – von der Nudelmaschine bis hin zum Massagegerät können die Bibliotheksbesucher und -besucherinnen viele praktische, aber selten genutzte Alltagsgeräte für zwei Wochen ausleihen. Das spart Ressourcen und schont die Umwelt.

Saatgutbibliothek

Seit Herbst 2021 gibt es in Gröbenzell zudem die erste Saatgutbibliothek des Landkreises Fürstenfeldbruck. Ziel ist der Erhalt von alten, seltenen Sorten sowie die Förderung der Pflanzenvielfalt und Diversität in der Region. In der Saatgutbibliothek finden die Kunden bzw. Kundinnen kostenlos Saatgut diverser Pflanzen – von Kräutern über Gemüse bis hin zu Blühpflanzen ist alles mit dabei. Dieses kann im eigenen Garten oder auf dem Balkon gesät werden. Am Ende der Blüte oder Erntezeit sollen die neu entstandenen Samen wieder eingesammelt und als neues Saatgut in die Bücherei zurückgebracht werden. So wird Gröbenzell zum Blühen gebracht.

Saatgutbibliothek in der Gemeindebücherei
Die Saatgutbibliothek in der Gemeindebücherei.

„Ausgezeichnete“ Bücherei: Bayerischer Bibliothekspreisträger 2021

Für das Engagement und die Umsetzung der „Go Green”-Kampagne wurde die Gröbenzeller Bücherei im Herbst 2021 mit dem Sonderpreis des Bayerischen Bibliothekspreises ausgezeichnet.

Die Preisträger des ersten Bayerischen Bibliothekspreises 2021 - v.l.n.r.: MR Dr. Dirk Wintzer (Verleihung des Preises i.V. des Staastsministers), Jürgen Götz (Erster Bürgermeister Veitshöchheim), Dr. Astrida Wallat (Büchereileitung Veitshöchheim), Dr. Gerhard Hopp (MdL, Vorsitzender Bayerischer Bibliotheksverband und Jurymitglied), Angelina Hanke (Büchereileitung Gröbenzell), Martin Schäfer (Erster Bürgermeister Gröbenzell), Yared Dibaba (Moderator) - Foto: Gemeinde Gröbenzell
Die Preisträger des ersten Bayerischen Bibliothekspreises 2021
v.l.n.r.: MR Dr. Dirk Wintzer (Verleihung des Preises i.V. des Staastsministers), Jürgen Götz (Erster Bürgermeister Veitshöchheim), Dr. Astrida Wallat (Büchereileitung Veitshöchheim), Dr. Gerhard Hopp (MdL, Vorsitzender Bayerischer Bibliotheksverband und Jurymitglied), Angelina Hanke (Büchereileitung Gröbenzell), Martin Schäfer (Erster Bürgermeister Gröbenzell), Yared Dibaba (Moderator) – Foto: Gemeinde Gröbenzell

Weitere Angebote der Gemeindebücherei

Eine moderne Bibliothek bietet mehr als nur Bücher – sie ist Treffpunkt für Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen. Neben einem großen Belletristik- wie auch Sachbuchbestand bietet die Gemeindebücherei viele weitere Services an.

E-Book Ausleihe & E-Learning

Seit vielen Jahren stehen den Leserinnen und Lesern der Gemeindebücherei Gröbenzell alle E-Medien des Verbundes LEO-SUED (LEsen Online SUEDbayern) zur Verfügung. Die Kundinnen und Kunden können entweder über den WebOpac oder das LEO-SUED-Portal auf die digitale, virtuelle Bibliothek zugreifen. Ebenso ist das E-Learning-Angebot der Bücherei über das Portal erreichbar.

Willkommenskultur in der Bücherei

Die Gemeindebücherei Gröbenzell bietet einen speziellen Medienbestand für Asylbewerberinnen und -bewerber an: Wörterbücher, Bildwörterbücher, Deutsch-Sprachkurse, Bücher zur Landeskunde, Informationen für Asylbewerbende und -betreuende sowie Medien für ausländische Kinder.

Handy- und Brillensammelstelle

Die Gemeindebücherei tut Gutes für Umwelt und Gesellschaft: Sie stellt eine Sammelstelle für alte Mobiltelefone sowie für ausrangierte Brillen in ihren Räumen zur Verfügung. Beides soll einem guten Zweck bzw. einer neuen Nutzung zugeführt werden.


Anregungen, Fragen oder Wünsche?

Kontaktieren Sie gerne das Team der Bücherei.

Kontakt
Gemeindebücherei
    Telefonnummern
  • +49 8142 505-270 (Büro)

Mitarbeiterin der Gemeindebücherei sortiert Bücher in ein Regal ein

Arbeiten in „ausgezeichneter“ Umgebung

Es muss nicht immer der Schreibtisch oder die Akte sein – die Gemeinde verwaltet eben auch einen großen Medienbestand in der Bücherei! Die Personalabteilung ist immer wieder auf der Suche nach qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern und freut sich auf Ihre (Initiativ-)Bewerbung.

Jetzt bewerben