Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Website nutzen zu können.

Weniger Energie zu verbrauchen ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch bares Geld wert. Und mit dem richtigen Wissen muss man auf keinen Komfort verzichten. Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus oder die Wohnung zu entdecken und zu nutzen, sollte man sich am besten bei unabhängigen Fachleuten informieren, zum Beispiel bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale.

Die persönliche Beratung ist anbieterunabhängig, wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und kann von Jeder und Jedem in Anspruch genommen werden. Die Gemeinde ermöglicht es Gröbenzeller Bürgerinnen und Bürgern, sich zum Thema Energie interessensneutral beraten zu lassen.

Seit fast 40 Jahren ebnet die Verbraucherzentrale so den Weg in eine energiebewusste Zukunft. Mehr als 500 Energieberater sind in ganz Deutschland unterwegs, um mit Ihnen individuelle Lösungen zur effizienten Energienutzung zu finden.

Die Beratung ist kostenlos.

Anmeldung zur Energieberatung

Sie können mit Herrn Waltner auch gerne über die E-Mail-Adresse vz-bayern-waltner@email.de Kontakt aufnehmen, um einen Telefontermin zu vereinbaren und Unterlagen bereits vorab zuzuschicken.

Dipl.-Ing. Alexander Waltner ist freier Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern und berät Sie gerne telefonisch unter 089/ 20 18 83 26 oder 0157/ 720 35 005.

Vereinfachte Darstellung eines Hauses aus grünen Grashalmen
Information
Bitte beachten Sie!
Persönliche Beratungstermine im Rathaus sind aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich. Die Energieberatung findet derzeit nur telefonisch, per E-Mail oder als privater Vor-Ort-Termin statt.

Zu welchen Themen berät die Verbraucherzentrale?

Die Verbraucherzentrale bietet auch Beratungstermine vor Ort am Gebäude für Mieter, Vermieter und Besitzer …

  • Basis-Check, kostenlos
  • Prüfung der Gebäudehülle und Maßnahmenempfehlungen (Gebäude-Check, 30 Euro)
    Prüfung der Heizungsanlage (Öl-/Gaskessel, Wärmepumpe, Fernwärme (Heiz-Check, 30 Euro)
  • Prüfung der thermischen Solaranlage (Solarwärme-Check, 30 Euro)
  • Bei kniffeligen Spezialfällen wie z.B. Schimmel, Dachdämmung (Detail-Check, 30 Euro)
  • Eignungs-Check Solar und Eignungs-Check Heizung (30 Euro)

Bei allen Energiechecks hilft Ihnen ein abschließendes Protokoll mit Handlungsempfehlungen, in Zukunft Energie und Geld zu sparen.

Terminanfragen über Tel. +49 800 809802400 oder beim Beratungsgespräch im Rathaus.

Weitere Details zu den Ortsterminen finden Sie im Internet in der Beratungsübersicht der Verbraucherzentrale.

Alle Informationen zum Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale finden Sie unter: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de