Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Bekanntmachung der Genehmigung der 32. Änderung des Flächennutzungsplanes (Teilbereich 1)

Bekanntmachung

der Genehmigung der 32. Änderung des Flächennutzungsplanes (Teilbereich 1); Inkrafttreten gem.§ 6 Abs. 5 Baugesetzbuch (BauGB).

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck hat, als sachlich und örtlich zuständige Verwaltungsbehörde, die vom Gemeinderat am 24.09.2020 festgestellte 32. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Teilbereich 1 (Gröbenzell West) in der Fassung vom 21.11.2019 einschließlich Umweltbericht und teilräumlichen Landschaftsplan gemäß § 6 Baugesetzbuch (BauGB) mit einigen Hinweisen genehmigt.

Weiter Informationen finden Sie unter Planen und Bauen/ Ortsentwicklung

Abstandsflächenverlängerungssatzung

Bekanntmachung

über den Erlass  der Satzung der Gemeinde Gröbenzell über abweichende Maße der Abstandsflächentiefe (Abstandsflächenverlängerungssatzung) gem. Art. 81 Abs. 1 Nr. 6 lit. a der Bayerischen Bauordnung (BayBO)

Der Gemeinderat der Gemeinde Gröbenzell hat in seiner Sitzung vom 21.01.2021 die Abstandsflächenverlängerungssatzung beschlossen.

Folgende Unterlagen liegen vor:

Eine persönliche Einsichtnahme ist aufgrund der aktuellen Lage derzeit ausschließlich mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bebauungsplan Nr. 91 „Bahnhofstraße West“

Bekanntmachung

zur Fortführung der öffentlichen Einsichtnahme der Unterlagen des Bebauungsplans Nr. 91 "Bahnhofstraße West" gem. § 10 Abs. 3 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Gröbenzell hat in seiner Sitzung am 05.03.2020 den Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 91 „Bahnhofstraße West“ in der Fassung vom 05.03.2020 als Satzung beschlossen.

Aufgrund der aus der Corona-Pandemie resultierenden Ausgangsbeschränkungen, konnte die öffentliche Einsichtnahme nicht, wie angekündigt, bis zum 30.04.2020 ermöglicht werden. Da die aktuelle Lage den Gröbenzeller Bürgerinnen und Bürgern den Zugang in das Rathaus mit vereinbartem Termin wieder erlaubt, kann die öffentliche Auslegung der Planunterlagen fortgesetzt werden.

Die Einsichtnahme ist derzeit nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

Die Verfahrensunterlagen  finden Sie hier.

32. Flächennutzungsplanänderung – TB 2A (Umgriff Bebauungsplan Nr. 91 "Bahnhofstraße West"

Bekanntmachung

der Gemeinde Gröbenzell über die redaktionelle Anpassung des Flächennutzungsplanes im Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 91 "Bahnhofstraße West".

In seiner Sitzung am 18.06.2020 hat der Gemeinderat der Gemeinde Gröbenzell, die Anpassung des Flächennutzungsplanes gem. § 13a Abs. 2 Nr. 2 BauGB für den Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 91 „Bahnhofstraße West“ im Wege der Berichtigung beschlossen.

Die Bekanntmachung finden Sie hier.

Zeitpunkt der Unanfechtbarkeit des Umlegungsplanes der Umlegung "Bahnhofstraße West"

Bekanntmachung des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Dachau vom 29. April 2020

Gemäß § 71 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), in der jeweils geltenden Fassung, gibt das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Dachau, Krankenhausstraße 9, 85521 Dachau bekannt, dass der Umlegungsplan der Umlegung "Bahnhofstraße West" am 

29. April 2020

unanfechtbar geworden ist.

Die Bekanntmachung finden Sie hier.

Aufstellung des Umlegungsplans der Umlegung „Bahnhofstraße West“

Bekanntmachung des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Dachau vom 20. April 2020

Gemäß § 69 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl. I S. 2414), in der jeweils geltenden Fassung, wird der vom Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Dachau, Krankenhausstraße 9, 85521 Dachau, am 20. April 2020 gefasste Beschluss über die Aufstellung des Umlegungsplans bekannt gemacht.

Die Bekanntmachung finden Sie hier.