Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Betriebshof

Betriebshof Gröbenzell

Rotwandstrasse 1

82194 Gröbenzell

 

Tel.: 08142/52757
        08142/506820

Fax: 08142/506817

Räum- und Streupflicht im Winter

 

Die Mitarbeiter des Gröbenzeller Betriebshofs erbringen auch in diesem Winter den generellen Winter- und Schneeräumdienst auf den öffentlichen Verkehrsflächen. Mit vier Groß- und vier Kleinfahrzeugen, sowie vier Handräumtrupps ist der Betriebshof im Einsatz. Zusätzlich sind sechs Hausmeister an gemeindeeigenen Gebäuden mit der Freihaltung der Gehbahnen beschäftigt. Jedoch ist deren Arbeit gerade in Siedlungsstraßen oft mit großen Schwierigkeiten verbunden.

Um einen möglichst reibungslosen Winterdienst zu gewährleisten, sollten alle Fahrzeughalter die Garagen und Stellplätze auf den Grundstücken nutzen.

Die Gemeinde Gröbenzell erinnert alle Grundstückseigentümer an ihre Räum- und Streupflicht, auch diese, ob Vorder- oder Hinterlieger, müssen mit dem Räumen und Streuen der Gehwege bzw. der Gehbahnen auf Straßen ohne Gehsteig ihren Beitrag zur sicheren Verkehrsführung und zur Verhütung von Gefahren für Leben, Gesundheit und Eigentum leisten.

Der Räumpflicht von Gehwegen steht die Räumung von Teilen der Fahrbahn, die vom Fußgänger als Gehbahn benutzt werden, gleich.

Bei kombinierten Geh- und Radwegen und in verkehrsberuhigten Bereichen ist eine dem Fußgängerverkehr dienende Teilfläche zu räumen und zwar in der Breite von 1,20 Meter, gemessen von der Straßengrundstücksgrenze aus.

Die Bürgerinnen und Bürger werden eindringlich gebeten, Ihrer Verantwortung - gerade den älteren Gröbenzellerinnen und Gröbenzellern gegenüber - gerecht zu werden und ordnungsgemäß und rechtzeitig (an Werktagen ab 06:30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 08:00 Uhr bis jeweils 22:00 Uhr) lt. Verordnung über die Sicherungspflicht auf den öffentlichen Straßen zu räumen und zu streuen. Zur Streuung dürfen nur abstumpfende Mittel (Sand oder Splitt), aber kein Tausalz eingesetzt werden.

Standorte der Streukästen:
Ährenfeldschule
Akeleistr. Ecke Weiherweg
Alpenstraße - Höhe Mittenwalder Straße
Ammerseestraße - Bernhard-Rößner-Straße
Ascherbachstraße, bei Unterführung zur Exterstraße
Augsburger Straße / Zweistraße
Bahnhofstraße / Irisstraße
Bahnweg entlang Bahnlinie beim Kleinen Wertstoffhof Dianastraße
Bahnhofstraße / Weiherweg
Bücherei am Rathausplatz
Bussardstraße: Nähe Dr.-Troll-Straße
Eschenrieder Straße / Bahnhofstraße
Eschenrieder Straße / gegenüber Getränkemarkt
Eschenrieder Straße / Am Waldeck
Exterstraße bei Litfaßsaule
Freyastraße / Jägerstraße (östlicher Wendehammer)
Freyastraße / Wildmoosstraße
Friedenstraße - Eingang Friedhof
Graßlfinger Straße / Akeleistraße
Gröbenbachschule
Industriestraße 29
Kirchenstraße vor Kath. Kirche
Koloniestraße
Kreuz-Apotheke, am Ende der Karwendelstraße
Olchinger Straße / Haltestelle Lena-Christ-Straße
Olchinger Straße / Freyastraße
Olchinger Straße / Kosterweg
Olchinger Straße / Am Zillerhof
Osterseestraße / Umkehre
Puchheimer Straße / Hans-Sachs-Straße
S-Bahnhof südliche Seite
Tannenfleckstraße / Bernhard-Rößner-Straße
Von-Branca-Straße / Siedlung am Sandberg
Wildmoosstraße bei Malteser Hilfsdienst
Winterstraße / Frühlingstraße
Zillerhof Str. gegenüber Einmündung Danziger Str.

Bitte nehmen Sie Ihre Räum- und Streupflicht so wahr, wie Sie es auch von Anderen dort erwarten, wo Sie Gehwegbereiche gefahrlos benutzen wollen.