Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Brunnenhofkonzert 2021

Ricardo Volkert & Ensemble, Foto: P. Braun B. Sporrer
Ricardo Volkert & Ensemble Fotonachweis P. Braun B. Sporrer

Ab 1. Juli sind Eintrittskarten für das Brunnenhofkonzert am Donnerstag, 29. Juli 2021 (Beginn 20:00 Uhr) erhältlich. Unter dem Motto „In den Gassen und Tavernen des Südens“ entführt „Ricardo Volkert & Ensemble“ die Besucher*innen mit Flamenco, Rumba und Balladen auf eine musikalische Reise voller Lebensfreude.

Mit Gitarre, Bandoneon und Percussion, virtuosem Tanz und ausdrucksstarkem Gesang begeben sich die Musiker*innen und Tänzer*innen des Ensembles auf eine Tour durch den Süden Spaniens. Mit im Gepäck haben sie traditionellen Flamenco (Fandango, Alegrías,), andalusische Volkslieder (Zorongo, Sevillanas) und wunderschöne Vertonungen spanischsprachiger Dichter (Federico García Lorca, Pablo Neruda, Rafael Alberti, u.a.). Von den Tavernen und Gassen Granadas, Cádiz und Sevilla geht es an die Strände und Gebirge Andalusiens, beladen mit Romanzen, Rumbas und Balladen.Weit jenseits ausgetretener Touristenpfade treffen sie dabei auf eine magisch-poetische Bilderwelt, auf spannende, interessante Geschichten über Land und Leute, über Poeten und Banditen, Heilige und Sünder – kurzum: Geschichten aus dem Süden. Daraus formen die Künstler*innen ein Klanggemälde aus bittersüßer Sinnlichkeit, purer Lebensfreude und Leidenschaft. Versiert, humorvoll und kurzweilig moderiert Ricardo Volkert dabei den Abend in den Gassen und Tavernen des Südens.

Die Karten gibt es zu je 19,00 Euro für Erwachsene und 16,00 Euro (Ermäßigung für Schüler*innen, Studenten*innen sowie Personen mit Behinderung) ab sofort bei der Buchhandlung litera (Tel.: 08142-53081) oder per E-Mail Bestellung an kultur@groebenzell.de. Restkarten gibt es ab 19:00 Uhr an der Abendkasse, der Kinderkulturpass ist gültig. Im Fall von Regen ist der Ersatztermin am Mittwoch, 4. August 2021, die Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.