Barrierefreie Ansicht
Kontakt

Kita-Platz per Klick - Gemeinde führt onlinegestütztes Anmeldeprogramm ein

Grafik: Flügel
Online-Anmeldung

Handschriftliche Prioritätenlisten, lange Schlangen am Anmeldetag in den Kindertagesstätten – das gehört ab Februar in Gröbenzell der Vergangenheit an. Die Gemeinde führt eine Onlineanmeldung und -vergabe für Kitaplätze ein.

 Zwischen dem 1. Februar und 31. März 2021 können sich Eltern online im Bürgerserviceportal für einen Platz in einer Kindertageseinrichtung im Gemeindegebiet Gröbenzell bewerben. Dazu zählen Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und Mittagsbetreuungen. In enger Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Einrichtungen und der Gemeindeverwaltung erfolgt dann im Anschluss die Platzvergabe.

 Die Vorteile des digitalen Angebots liegen auf der Hand: Eltern sparen sich wertvolle Zeit, das Programm ist einfach zu handhaben und eine zielgerichtete Suche und Priorisierung der einzelnen Einrichtungen ist (kinder)leicht. Auch für die Gröbenzeller Betreuungseinrichtungen wird die Anmeldeprozedur übersichtlicher: Mehrfachnennungen werden automatisch vermieden, Warte- und Abgleichlisten müssen nicht mehr händisch bearbeitet werden. Durch die Vernetzung aller Kitas untereinander sowie mit der Gemeindeverwaltung selbst werden Prozesse schneller und einfacher. Selbstverständlich entspricht das Programm allen Vorgaben in Bezug auf die aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen.

 Alle relevanten Informationen über die einzelnen Kindertageseinrichtungen und deren Termine sind ab Februar 2021 über die Kitaplatz-Bedarfsanmeldung zu finden. Deshalb verzichtet die Gemeinde künftig auf die Kinder-Informationsbroschüre.