Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Website nutzen zu können.

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Finanzverwaltung

Bild: Marco Feicht
Details zur Stelle
  • Kennziffer:
    n241
  • Besetzung:
    Teilzeit
  • Einstellung ab:
    nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Bewerbungsschluss:
    4. Dezember 2022
Jetzt bewerben
Dateianhänge max. 5 MB

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Jahresabschlussarbeiten
  • Mitarbeit bei der Haushaltsplanung
  • Führung des gemeindlichen Vermögens
  • Prüfung, Beurteilung und Buchung von Anlagenzugängen, -abgängen und -umbuchungen
  • Vertretung der Geschäftsbuchhaltung

Was wir Ihnen bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • eine Eingruppierung nach den Bestimmungen des TVöD
  • die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • die Großraumzulage bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem Rathausneubau direkt in der Ortsmitte
  • Flexible Arbeitszeiten mit persönlichen Gestaltungsspielräumen, wie z.B. Gleitzeit, Möglichkeit zum Homeoffice
  • Kostenlose Getränke

Worauf es uns ankommt:

  • ein erfolgreicher Abschluss zur*zum Bilanzbuchhalter*in
  • es kommen auch Abschlüsse zur*zum Betriebswirt*in (VWA) sowie Bachelorstudiengänge (Betriebswirtschaft, Finanzwirtschaft, Public Management) oder gleichwertige Abschlüsse in Betracht
  • Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Zuverlässigkeit und Diskretion sowie Freude im Umgang mit Zahlen
  • eine selbständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie im Umgang mit OK.Fis

Kontakt und Information:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer n241 bis spätestens 04.12.2022 an die Gemeinde Gröbenzell, Rathausstraße 4, 82194 Gröbenzell oder per E-Mail an bewerbung@groebenzell.de (bitte ausschließlich im PDF-Format).

Für Fragen zu den Aufgaben und Stelleninhalten steht Ihnen die Leiterin des Sachgebiets Kasse und Steuern, Frau Roßbach, Tel. 08142 505-289 sowie Frau Cesur aus dem Personalbüro, Tel. 08142 505-896, gerne zur Verfügung.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.