Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Website nutzen zu können.

Gröbenzell steigt um

Bild: Alexander Fox (PlaNet Fox) auf Pixabay
Details zur Veranstaltung
  • 06.07.2024, 16:00 Uhr 07.07.2024, 16:00 Uhr
    16:00 16:00 Uhr
  • Vor dem Rathaus
    Rathausstraße 4
    82194 Gröbenzell
  • Veranstalter: Gemeinde Gröbenzell

Erster Bürgermeister Martin Schäfer freut sich dieses Jahr wieder über viele Gröbenzeller Bürgerinnen und Bürger, die ihn und die Gemeindemitarbeitenden am 6. und 7. Juli im Rahmen des Bürgerfests am „Gröbenzell steigt um“-Stand vor der dem Rathaus besuchen. Los geht es am Samstag um 16 Uhr (Ende 20 Uhr), am Sonntag findet die Veranstaltung von 11 bis 16 Uhr statt.

Am Stand der Gemeinde kann man sich über Radverkehrsthemen, den ÖPNV sowie über die ersten Ergebnisse des diesjährigen Stadtradelns informieren. Außerdem wird es dort die Möglichkeit geben, spontan das gemeindliche Lastenrad zu testen und damit ein paar Runden im Ortskern zu drehen. Ergänzend wird auch die lokale Agenda 21 ihre Projekte vorstellen.

Zusätzlich findet am Stand auch die Abschlussveranstaltung vom STADTRADELN 2024 mit Siegerehrung statt – am Samstag, den 6. Juli um 16:30 Uhr. Die Gemeinde Gröbenzell freut sich wie immer auf reges Treiben am Stand.

Über Gröbenzell steigt um

Gröbenzell steigt um ist eine Initiative zur Förderung der Nahmobilität in Gröbenzell. Sie startete gemeinsam mit der Agenda21 im Jahr 2016.

Gröbenzell steigt aufs Rad:

Gröbenzell ist „Fahrradfreundliche Gemeinde“ mit sicheren Radverkehrsführungen, besseren Radwegeverbindungen und mehr Parkplätzen für Radfahrer.

Gröbenzell geht zu Fuß:

In Gröbenzell ist man vor allem im Ortszentrum zu Fuß einfach und sicher unterwegs. Fußgänger*innen verdienen deshalb mehr Aufmerksamkeit: Für sie soll in Zukunft mehr Platz eingeräumt, die Rücksichtnahme erhöht, Vorrang ermöglicht und der Komfort vor allem durch Barrierefreiheit gesteigert werden.

Gröbenzell steigt auf Bahn und Bus um:

Verbindungen nach München und ins Umland durch Bahnen, Busse und Anruf-Sammeltaxis werden verbessert und neue Angebote eingeführt.

Weitere Veranstaltungen