Barrierefreie Ansicht
Kontakt

ISEK Integriertes Städtebauliches EntwicklungsKonzept

Die Gemeinde Gröbenzell hat zur Umgestaltung des Ortskerns einen Antrag auf Mittel der Städtebauförderung gestellt. Im Juni 2016 wurde die Gemeinde Gröbenzell in die Städtebauförderung „Programm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen. Zur Vorbereitung der konkreten Maßnahmen der Umgestaltung ist die Erstellung eines ISEKS notwendig.

Das ISEK und die spätere Umsetzung der Maßnahme werden über die Regierung von Oberbayern gefördert. Etwa 40 Prozent der Kosten sind von der Gemeinde selbst zu tragen.

 

Was bedeutet ISEK?

Das Integrierte Städtebauliche EntwicklungsKonzept ist ein ganzheitliches Konzept zur Revitalisierung und Stärkung des Ortskerns Gröbenzells. Die Gemeinde Gröbenzell hat hierfür ein Leistungsbild erstellt.

Hier finden Sie das Leistungsbild und die Anlagen Umgriff Planungs-/Gemeindegebiet

Mobiler Stand am Bürgerfest

Auf dem Bürgerfest im Sommer 2017 wurde das ISEK (Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept) vorgestellt. Worum ging es dabei?

Wir haben Sie nach Ihrer Meinung zur Umgestaltung des Ortskerns gefragt. Circa 270 Postkarten wurden zurückgesendet, vielen Dank dafür.

Ebenso wurden grüne und rote Punkte für schöne Orte und Verbesserungsvorschläge auf einer Karte angebracht. Die Dokumentation des Mobilen Standes finden Sie hier.